Kalziummangel

Kalziummangel

Ein Kalziummangel führt zu verschiedenen Wachstumsstörungen, wie deformierten Knospen und Blätter. Die Spitzen der Blätter kräuseln sich und auch braune Punkte sind auf den Blättern sichtbar. Der Defekt beginnt zwar in den neuen Blättern, die Symptome allerdings sind zuerst in den mittleren Blättern sichtbar. Pflanzen mit Kalziummangel bleiben kleiner und ihre Früchte sind von schlechterer Qualität. Der Ertrag der Gesamternte ist geringer.

Woran erkennt man einen Kalziummangel?

  • Braune Flecken sind zu sichtbar, zunächst auf neuen Blättern.
  • Die Spitzen der älteren Blätter rollen sich auf.
  • Geringerer Ertrag von schlechterer Qualität.
  • Die Blätter werden dunkelgrün.
  • Der Stamm wird schwächer.
  • Pflanzen blühen verfrüht.

Was ist die (mögliche) Ursache?

  • Zu niedriger pH-Wert im Boden.
  • Zu hoher EC-Wert im Boden.
  • Zu hoher Kalium- oder Magnesiumgehalt im Boden.
  • Zu wenig oder falsche Düngung.
  • Salzstress.
  • Trockenstress.

Wie kann er verhindert werden?

Vorbeugen ist besser als heilen. Wähle daher eine kalziumreiche Blumenerde, um Deine Pflanze zu züchten. Verwende eines unserer Grundnährstoffe (z. B. Hydro A & B), um das Risiko eines Calciummangels zu verringern. Berücksichtige aber auch abiotische Faktoren, wie Temperatur, Lichtintensität, Säuregehalt, Feuchtigkeitsgehalt oder Windstärke.
 

Wie kann ich ihn behandeln?

Ist der EC-Wert zu hoch? Dann spüle Dein Substrat mit sauberem Wasser. Gleiches gilt für den pH-Wert. Mit Calcium Kick kann auch der pH-Wert des Bodens auf den idealen Wert erhöht werden. Kalzium und andere Nährstoffe werden dann optimal aufgenommen. Achte wohl darauf, nicht zu viel zuzugeben. Ein Kalziumüberschuss kann nämlich leicht zu Kalium-, Magnesium-, Eisen- oder Manganmangel führen.
 

Was bedeutet Kalzium für eine Pflanze?

Calcium spielt eine Rolle bei der Zellteilung und ist daher für den Aufbau von Pflanzen unerlässlich. Darüber hinaus hilft es mit Pektin beim Aufbau und bei der Stärkung der Zellwände. Kalzium spielt sowohl eine Rolle in der Entwicklung und dem Funktionieren des Wurzelsystems, als auch im Stoffwechsel.
 

Kalziummangel
zurück zum Anfang
Menü