Bio-Anbau mit Alga Grow und Alga Bloom

Bio-Anbau mit Alga Grow und Alga Bloom

Suchst du Düngemittel und Substrate, die für den ökologischen Anbau geeignet sind? Dann ist unser 100% NATURAL Zuchtstil perfekt. Mit diesem Anbaustil kanst du aus vier Substrate wählen, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat. Batmix zum Beispiel ist mit Fledermausdung angereichert, während Plagron Allmix Wasser sehr gut zurückhält. Alle 100% NATURAL Substrate funtionieren perfekt mit unseren Grundnährstoffen Alga Grow und Alga Bloom.

Die "geheime" Zutat

Das Geheimnis unserer Alga-Basisnährung ist, dass sie auf rein Biologischem Algenextrakt basiert ist. Dieser Extrakt enthält verschiedene Arten von Aminosäuren, die deiner Pflanze bei vielen Wachstums- und Blüteprozessen helfen. Einige Sorten fördern das Energiemanagement, andere dienen als Bausteine für deine Pflanze. Wieder andere Aminosäuren wirken als Nährstoffe, die den Vorteil haben, dass sie bereits teilweise "verdaut" sind. Dadurch sind sie für Pflanzen leichter aufzunehmen.
 

Bodenleben 

Abgesehen von den von uns beschriebenen Aminosäuren sind die Nährstoffe in Alga Grow und Alga Bloom nicht mineralisiert. Dies bedeutet, dass sie noch ‘verdaut’ werden müssen, bevor eine Pflanze etwas damit anfangen kann. Dies ist auf die biologische Herkunft der Produkte zurückzuführen. Eine Pflanze kann diese Nährstoffe nicht selbst verdauen: Sie braucht Hilfe von Bakterien und anderem Bodenleben im Boden. Die 100% NATURAL Substrate sind alle reich an Bodenleben, wodurch die Nährstoffe in Alga Grow und Alga Bloom gut für die Pflanze verdaut werden. Vergiss nicht, dass es einige Zeit dauert. Batmix, Royalmix und Plagron Allmix sind alle für sechs Wochen vorgedüngt. Dies deckt die Wachstumsphase der meisten Pflanzen ab. Warte jedoch nicht zu lange, um mit Alga Bloom zu düngen, bevor die Blüte beginnt. Die Umwandlung der Nährstoffe dauert ungefähr zwei Wochen. Fange also ab der vierten Woche mit der Düngung. 
 

Sorglos wachsen 

Glücklicherweise sind Alga Grow und Bloom sehr einfach zu benutzen. Das ist ein weiterer Vorteil des Bodenlebens in den Substraten. Es bildet einen Puffer gegen überschüssige Nährstoffe und sogar einen zu hohen oder zu niedrigen pH-Wert. Du brauchst also kein pH-Messgerät und musst dich keine Sorgen um die EC machen. Halte dich einfach an die Dosierung von 4 ml pro Liter Wasser und du werdest sehen, wie deine Pflanzen wachsen und blühen! So bist du auf dem besten Weg zu einer guten und völlig biologischen Ernte. 

Bio-Anbau mit Alga Grow und Alga Bloom
zurück zum Anfang
Menü