Cocos Slab

Shoplocator

Hydrologische Zucht mit stabilem pH-Wert

Plagron Cocos Slab ist das ideale Substrat für den Züchter, der ein natürliches und sehr reines Produkt bevorzugt. Im Gegensatz zu anderen hydrologischen Substraten ist es natürlich und vollständig mit einem stabilen pH-Wert gepuffert. Cocos Slab hat eine hohe Wasseraufnahmekapazität, wodurch weniger gegossen werden muss. Cocos Slab erfüllt die strengsten Qualitätsanforderungen, enthält keine Düngemittel und ist für alle Arten von Flüssigdüngern geeignet. Cocos Slab liefert den höchsten Ertrag in Kombination mit Plagron Cocos A&B und den Plagron Zusätzen. Cocos Slab hat das RHP-Qualitätskennzeichen.

Verwendung

Vor Gebrauch sollte das Produkt gut geschüttelt werden. Überprüfe, ob der Boden über ausreichend Drainagelöcher verfügt. Stelle anschließend die Pflanzen in das Subrat. Füge bei jedem Gießvorgang Nährstoffe hinzu.


Eigenschaften

Gepuffertes Kokoskorn, gepufferte Kokosfasern.
pH (H 2 O) 6,1 - 7,4
E.C. (1: 1,5) [mS / cm] 0,09 - 0,14


Verpackung

12 L Sack.

Nein, Cocos Slab wurde bereits nach höchsten Standards gespült und gepuffert. Du kannst sofort mit dem Eintopfen Deiner Pflanzen beginnen.

Abhängig von Deiner Leitungswasserqualität wird der pH-Puffer in unserem Cocos Slab schneller oder langsamer verbraucht. Cocos Slab kann mindestens sechs Monate lang problemlos für das Züchten verwendet werden.

Du solltest vom ersten Tag an Deine Pflanzen mit einer Nährlösung oder Cocos A & B gießen.

Nach einer schlechten Ernte solltest Du berücksichtigen, dass ein Teil des Düngers nicht von den Pflanzen aufgenommen wurde. Dies bedeutet, dass das Substrat nicht wiederverwendet werden kann. Es empfiehlt sich, Cocos Slab nach sechs Monaten zu wechseln.

Cocos Slab

Produktvideo

Cocos Slab ist einfach in der Handhabung, da du deine Pflanze direkt auf der Matte anbauen kannst. Cocos Slab ist speziell für ein gleichmäßiges Wachstum der Wurzeln vorgeformt und verfügt bereits über Drainagelöcher zur Entwässerung.

Cocos Slab ist ein vollständig gepuffertes Kokossubstrat mit stabilem pH-Wert. Was Plagron Kokossubstrate einzigartig macht, ist, dass sie mehr gepuffert sind als vergleichbare Produkte. Unerwünschte Salze werden dabei in mehreren Puffervorgängen ausgespült. Auf diese Weise garantieren wir, dass die Nährstoffe von beispielsweise Cocos A & B unter optimalen Bedingungen aufgenommen werden können.

Da Cocos Slab vollständig gespült und gepuffert ist, ist ein niedriger EC-Wert garantiert. Auf diese Weise kannst du sicher sein, dass du mit einem sauberen und reinen Kokossubstrat anbaust. Alle unerwünschten Salze wurden während mehrerer Puffervorgängen ausgespült. Dies verhindert Probleme der Pflanze bei der Aufnahme von Nährstoffen während ihres Wachstums und der Blüte. Gibst du deiner Pflanze Cocos A & B in der richtigen Dosierung, kann diese sie gut aufnehmen. Durch den niedrigen anfänglichen EC-Wert wird ein Kalziummangel vorgebeugt. Du kannst unser Standard 100% COCO-Zuchtschema für die richtige Dosierung herunterladen.

Die hohe Qualität der Plagron Coco-Substrate wird durch das RHP-Gütezeichen bestätigt. Das RHP-Gütezeichen garantiert die wichtisten Qualitätsanforderungen, sowie die nachhaltige Herkunft des Substrats. Cocos Slab speichert ausgezeichnet Wasser und ist frei von Sand, Unkraut und Krankheitserregern. Dies bedeutet, dass die Kokossubstrate von Plagron sauber und rein sind und somit sicher und ohne Risiko für den Anbau verwenden werden können.

Tools

Möchtest du wissen, wo du dieses Produkt kaufen kannst? Oder suchst du vielleicht ein individuelles Zuchtschema oder einfach nur ein wenig Unterstützung? Unsere Tools haben alles, was du brauchst.

Zuchtschema Kalkulator

Shoplocator

Produktauswahl

Zuchtthemen

Zuchtwissen: Wir haben jede Menge davon. Wir denken, dass diese Zuchtthemen für dich von Interesse sein könnten.

Identifizieren Symptome eines Stickstoffmangels in Pflanzenblättern

Phosphormangel

Kaliummangel

Kalziummangel